Neuerscheinungen

Wie ein Leuchten in tiefer Nacht

Der große neue Roman der Bestsellerautorin. Eine Feier des Lesens und der Freundschaft. Eine große Liebesgeschichte. Ein Buch, das Mut macht.

1937: Hals über Kopf folgt die Engländerin Alice ihrem Verlobten Bennett nach Amerika. Doch anstatt im Land der unbegrenzten Möglichkeiten findet sie sich in Baileyville wieder, einem Nest in den Bergen Kentuckys. Mächtigster Mann ist der tyrannische Minenbesitzer Geoffrey Van Cleve, ihr Schwiegervater, unter dessen Dach sie leben muss.

Neuen Lebensmut schöpft Alice erst, als sie sich den Frauen der Packhorse Library anschließt, einer der Bibliotheken auf dem Lande, die auf Initiative von Eleanor Roosevelt gegründet wurden. Wer zu krank oder zu alt ist, dem bringen die Frauen die Bücher nach Hause. Tag für Tag reiten sie auf schwer bepackten Pferden in die Berge.
Alice liebt ihre Aufgabe, die wilde Natur und deren Bewohner. Und sie fasst den Mut, ihren eigenen Weg zu gehen. Gegen alle Widerstände.

Mein Weckruf für Deutschland – Neverforgetniki

Innerhalb von nur wenigen Monaten avancierte Neverforgetniki (Niklas Lotz) zu einem ganz großen Hoffnungsträger der freien Medienszene. In diesem Buch schildert er erstmalig und exklusiv seine ganz persönlichen Erfahrungen und Eindrücke, welche Zustände an deutschen Schulen herrschen. Darüber hinaus hat er den Mut, gesellschaftskritische Themen anzusprechen, die oft aus Angst in der Öffentlichkeit lieber verschwiegen werden. Seine Haltung ist eine klare Gegenposition zu der Jugend, welche die vorgegebenen Ideale der Migrationsgesellschaft und der Klimahysterie in großen Teilen angenommen hat. Dieses generationenübergreifende Werk ist mehr als ein Hoffnungsschimmer, es ist ein Weckruf zur Verteidigung der Demokratie und Meinungsfreiheit in Deutschland.

Mit einem Vorwort der Spiegel-Beststeller-Autorin Petra Paulsen.

 
HEILEN MIT LEBENSMITTELN DIE TOP 10 gegen 100 KRANKHEITEN – Einfache Hausmittel neu entdeckt:
                                       

Bei Erkältungen, Kopfschmerzen oder Verdauungsproblemen kann man sich oft den Gang zur Apotheke sparen. Denn ganz alltägliche Lebensmittel, die jeder zu Hause im Küchen- und Kühlschrank hat, können auf sanfte und natürliche Art heilen.
Bestsellerautorin Dr. med. Franziska Rubin stellt in ihrem neuen Ratgeber die 10 Top-Lebensmittel und ihre Anwendungsmöglichkeiten gegen 100 häufige Beschwerden und Krankheiten vor

 

Raus aus der Tablettenfalle!: Das Erfolgsprogramm für ein Leben ohne Pillen & Co. (GU Einzeltitel Gesundheit/Alternativheilkunde)

            

Mit steigendem Lebensalter schlucken die meisten Menschen heute zunehmend mehr Pillen – mit 60 Jahren häufig fünf verschiedene täglich. Einstiegsdrogen sind oft Blutdrucksenker, Betablocker oder Medikamente wegen drohender Diabetes. Das Problem: Viele sind eigentlich unnötig, aber alle haben Nebenwirkungen, gegen die dann oft ein weiteres Medikament genommen wird – ein klassischer Teufelskreis beginnt

 

 

Agentterrorist: Eine Geschichte über Freiheit und Freundschaft, Demokratie und Nichtsodemokratie

 

                                               

Ein Jahr Hochsicherheitsgefängnis Silivri Nr. 9.
»Niemals« werde man Deniz Yücel nach Deutschland ausliefern, erklärte der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan im Frühjahr 2017, jedenfalls nicht, solange er im Amt sei.
Zu diesem Zeitpunkt befand sich der deutsch-türkische Journalist seit zwei Monaten im Hochsicherheitsgefängnis Silivri Nr. 9 bei Istanbul. 10 Monate später wurde er unter abenteuerlichen Umständen endlich freigelassen.